Neue Gesichter im Außendienst: Treffen Sie das europäische Serviceteam

OTT HydroMet ist stets bestrebt, qualifizierte und erfahrene Kandidaten auf dem Gebiet des Umweltmonitorings einzustellen, mit denen wir unseren Kunden ein starkes Team zur Seite stellen können, das sie von der Installation bis zum Datenzugriff unterstützt.

 

Michael Leitner

Außendiensttechniker – Österreich

Michael bringt Kenntnisse in Programmiersprachen und frühere Erfahrungen mit unserer Produktlinie in das Team ein. Bevor er zu OTT HydroMet kam, arbeitete er bei der DS Automation GmbH, wo er Prototypen für autonome, fahrerlose Transportsysteme zur Serienreife überführt hat.

Michael verbringt seine Freizeit gerne in den Bergen beim Skitourengehen, Mountainbiken und Snowboarden.

Simon Cockcroft

Außendiensttechniker – Vereinigtes Königreich

Simon ist unser neuestes Teammitglied und wird Kunden in Großbritannien unterstützen. Bevor er zu OTT HydroMet kam, arbeitete er als Projektingenieur bei Siemens.

In seiner Freizeit spielt Simon Piano und Schlagzeug und fotografiert gern ganz klassisch mit alten Film-Kameras. Außerdem geht er gern Bergsteigen, Mountainbiken und Snowboarden.

Charly Ouine

Außendiensttechniker – Frankreich

Charly verfügt über umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der Umweltüberwachung und hat Erfahrung mit einer Vielzahl von OTT-Sensoren und Datenloggern, da er zuvor bei Ceneau tätig war, wo er über 200 hydrometrische Stationen betreut hat.

Im Rahmen einer Mission des französischen Polarinstitutes verbrachte Charly 3 Monate in der Antarktis.

Matthias Dusch

Außendiensttechniker und Projektmanager – Österreich

Bevor er zu OTT HydroMet kam, arbeitete er als Außendiensttechniker an der Universität Innsbruck im Bereich der Gletscherforschung. Seine vielfältigen Aufgaben reichten von Bodenradarmessungen bis zum Ausheben von 5 m tiefen Schneegruben in großer Höhe. Er hat sogar unsere Lufft-Produkte für seine Forschung verwendet!

Matthias fährt gerne Ski, geht bergsteigen und ist ausgebildeter Bergretter.

Christophe Parre

Außendiensttechniker und Projektleiter – Frankreich-Aix-en-Provence

Christophe hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Hydro- und Met-Installationen in Frankreich und Afrika und hat in der Vergangenheit viele unserer Produkte und Software eingesetzt. Einer seiner denkwürdigsten Einsätze im Außendienst bestand darin, ein kalibriertes hölzernes Wehr per Hubschrauber auf die Höhe der Messstelle (2000 m Höhe) in den Seealpen zu heben.

Christophe liest gerne, wandert und besitzt ein Kletterzertifikat des Conseil Formation Méditerranée.

 

 

Wenden Sie sich an unser Service- und Supportteam, das Ihnen eine Vielzahl von Dienstleistungen anbietet. Wir sind hier, um Sie bei Ihren Überwachungsmaßnahmen zu unterstützen.

Das könnte Sie auch interessieren

OTT vor Ort an der Messstelle: Überwachung der Hochwasserfolgen in Ilsenburg

Die Bedeutung der Hydrologie lässt sich mitunter an der Gästeliste ablesen. Bei der Einweihung eines neues Monitoringnetzwerkes in Ilsenburg begrüßte Danail Kuzarow, Vertriebsleiter bei OTT, Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff, und...
HydrologieMeteorologie

Erneuertes Ceilometer-Messnetz: 97 Lufft CHM 8k für den Deutschen Wetterdienst

OTT HydroMet hat 97 Ceilometer des Typs Lufft CHM 8k an den Deutschen Wetterdienst für den Einsatz an internationalen Flughäfen in Deutschland geliefert. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund zwei...
Meteorologie
Mountains in the Swiss Alps with glaciers and snow

2023 Trends im Umweltmonitoring

Auch 2023 wird voraussichtlich wieder ein Jahr, wie bisher kein anderes. Wir haben global erhobene Daten, unsere eigene Marktkenntnis und die Erfahrung unserer Kunden zusammengeführt um die aktuellen Herausforderungen und...
HydrologieMeteorologie