Diskussionsrunde: Cybersecurity in der Wasserindustrie

Es ist geradezu erschreckend, wie oft die digitale Infrastruktur von Unternehmen durch Hacker bedroht wird. Da wir zunehmend auf Vernetzung bei der Datenverarbeitung setzen und vielfältige Onlinedienste nutzen, nimmt diese Bedrohung stetig zu. Um solche Angriffe zu verhindern, arbeiten wir mit immer ausgefeilteren Schutzmechanismen, doch auch die Tricks der Angreifer werden immer raffinierter.

Wie kann unsere Branche Schwachstellen erkennen und welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um unsere kritische Infrastruktur zu schützen?

Experten von OTT HydroMet, Aquatic Informatics und ein besonderer Gast von Okeanos Al haben sich zum Thema Cyberbedrohungen, denen wir heute, in unserer digitalen Welt ausgesetzt sind, ausgetauscht. Verfolgen Sie ihre Diskussion darüber, was wir tun können um Unternehmen, Mitarbeiter, Kunden und wichtige Interessengruppen zu schützen.

Möchten Sie mehr Informationen? Kontaktieren Sie unser Team.

Das könnte Sie auch interessieren

FAQ: Datenfernübertragung für den OTT ecoLog 1000 & Sutron XLink 100/500

Die nahtlose Integration vom Sensor zur Software wird vereinfacht, weil die Übertragungstechnologie fortschrittlicher und intuitiver wird. Der OTT ecoLog 1000, ein All-in-One-Wasserstandslogger, und unsere bewährte Familie von Sutron XLink-Datenloggern unterstützen...
Hydrologie

Diskussionsrunde: Cybersecurity in der Wasserindustrie

Es ist geradezu erschreckend, wie oft die digitale Infrastruktur von Unternehmen durch Hacker bedroht wird. Da wir zunehmend auf Vernetzung bei der Datenverarbeitung setzen und vielfältige Onlinedienste nutzen, nimmt diese...
Unkategorisiert

Neue Gesichter im Außendienst: Treffen Sie das europäische Serviceteam

OTT HydroMet ist stets bestrebt, qualifizierte und erfahrene Kandidaten auf dem Gebiet des Umweltmonitorings einzustellen, mit denen wir unseren Kunden ein starkes Team zur Seite stellen können, das sie von...
HydrologieMeteorologieSolarenergie