Messung der Luftqualität im Schweizer Hochgebirge mit dem OTT Pluvio²

Weather station in alpine summer landscape

Unnahbar schimmern die weißen Riesen aus der Ferne. Und doch reagieren die Berge empfindlich auf das Geschehen im Flachland. Mitten in den Schweizer Zentralalpen, auf 2440 Metern über dem Meeresspiegel, untersuchen Wissenschaftler an der Alpinen Forschungs- und Ausbildungsstätte Furka (ALPFOR) unter anderem den Einfluss des Menschen auf die Natur im Hochgebirge. Dabei setzen sie überwiegend […]

Lufft WS501 liefert Daten am Untersee

Der Untersee im Osten der Antarktis ist ein faszinierendes Gewässer, das schon seit geschätzten 100 Tausend Jahren mit Eis bedeckt ist. Er stellt daher einen perfekten Ort für meteorologische Forschungsstationen dar. Aus diesem Grund installierte das Forschungsinstitut SETI (Search for Extraterrestrial Intelligence) hier vor kurzem eine neue Wetterstation. Der Untersee erhielt seinen Namen von einer […]