OTT HydroMet auf der 22. Allgäuer Lehrstellenbörse am 23. März 2019

Die Azubis von OTT HydroMet und ihre Ausbilder nahmen auch dieses Jahr an der 22. Allgäuer Lehrstellenbörse teil.

Die Lehrstellenbörse wird in erster Linie von Schulabgängern und deren Eltern besucht, die sich über verschiedene Ausbildungsberufe informieren möchten. Auch OTT HydroMet hat diese Möglichkeit genutzt, zukünftigen Bewerbern einen Einblick in die Firma zu gewähren.

Die Ausbilder und Azubis taten ihr Bestes, alle Fragen der Besucher zu beantworten. Sie informierten die potentiellen neuen Azubis über die Berufsschule, den Ablauf der Ausbildung, die verschiedenen Abteilungen und über die Arbeitsabläufe der Elektroniker und der Kaufleute. Interessenten bekamen eine Tasche mit Infoblättern über die Firma und deren Ausbildungsberufe, Werbegeschenken und Süßigkeiten als kleine Aufmerksamkeit. So können sie zuhause einfach und schnell nochmal nachlesen und sich weiter über OTT HydroMet informieren.

Stand auf der Kemptener Lehrstellenboerse 2019

Um den Schülern die Produkte und die Ausbildung nahezubringen, wurden beispielhaft der
OTT ecoLog 500, der OTT CBS und der OTT netDL ausgestellt, vorgeführt und erklärt. Die Elektroniker zeigten ihre selbst entwickelten Zwischenprüfungs- und Abschlussprojekte. Außerdem konnten die Besucher ein von den Azubis aufgebautes und programmiertes „jump and run“ Spiel ausprobieren. Bei diesem 2D Spiel lässt man die virtuelle Spielfigur durch einen Knopf hochspringen um Hindernisse zu überwinden. Ein Zähler misst wie viele Hindernisse man überstanden hat – wird ein Hindernis berührt ist das Spiel vorbei.

Mit insgesamt 10.000 Veranstaltungsbesuchern und vielen Interessenten an unserem Stand war für uns die diesjährige Allgäuer Lehrstellenbörse ein voller Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Frische Gesichter im Außendienst: Treffen Sie das europäische Serviceteam

OTT HydroMet ist bestrebt, qualifizierte und erfahrene Kandidaten auf dem Gebiet der Umweltüberwachung einzustellen, die unsere Kunden von der Installation bis zum Datenzugriff zuverlässig unterstützen. Michael Leitner Außendiensttechniker - Österreich...
HydrologieMeteorologieSolarenergie

Cybersicherheit im Wassersektor

Ein Cyberangriff kann ein Unternehmen nicht nur enorm viel Geld kosten. Auch der Ruf des Unternehmens erleidet Schaden und wenn es um die Wasserversorgung geht, könnte so ein Angriff sogar...
Hydrologie

Die Flutkatastrophe 2021 in Mitteleuropa: Ein Jahr danach

Im Juli 2021 wurden Gemeinden in Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz von einer Hochwasserkatastrophe heimgesucht. Westdeutschland war mit über 185 Todesopfern am stärksten betroffen, was die Flut...
Hydrologie