BREAKING NEWS: Adcon entfernt sich von „Low Power“

ADCON hat, ganz entgegen der sonst üblichen Anstrengungen sich mit extremer Low Power zu beschäftigen, ganz hohe Leistung beim Wiener Business-Run gezeigt!

Zudem hat die enorm hohe Anzahl von 4 Teams à 3 Läuferinnen und Läufern aus allen wichtigen Teilen dieser Welt (Deutschland, Sri Lanka, Griechenland, Italien, Slowakei, Portugal und Österreich) uns selbst ganz schön überrascht, spiegelt aber die große Begeisterung wieder, die an diesem kleinen Standort vorherrscht.

Was das Thema Synergie betrifft, also das Zusammenwirken von Lebewesen, Stoffen oder Kräften im Sinne von „sich gegenseitig fördern“, konnten wir auch hier, durch die tatkräftige Mithilfe von Maria vom Standort OTT Kempten, Punkte erzielen. Danke Maria!

ADCON-run

Das könnte Sie auch interessieren

Frische Gesichter im Außendienst: Treffen Sie das europäische Serviceteam

OTT HydroMet ist bestrebt, qualifizierte und erfahrene Kandidaten auf dem Gebiet der Umweltüberwachung einzustellen, die unsere Kunden von der Installation bis zum Datenzugriff zuverlässig unterstützen. Michael Leitner Außendiensttechniker - Österreich...
HydrologieMeteorologieSolarenergie

Cybersicherheit im Wassersektor

Ein Cyberangriff kann ein Unternehmen nicht nur enorm viel Geld kosten. Auch der Ruf des Unternehmens erleidet Schaden und wenn es um die Wasserversorgung geht, könnte so ein Angriff sogar...
Hydrologie

Die Flutkatastrophe 2021 in Mitteleuropa: Ein Jahr danach

Im Juli 2021 wurden Gemeinden in Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz von einer Hochwasserkatastrophe heimgesucht. Westdeutschland war mit über 185 Todesopfern am stärksten betroffen, was die Flut...
Hydrologie