Brandschutz mit Sensorik von Lufft

In Australien herrschen über weite Teile des Jahres hohe Temperaturen, eine geringe Luftfeuchtigkeit und oftmals starke Windböen. Ideale Bedingungen für die schnelle Verbreitung von gefährlichen Waldbränden. Der Besitzer einer Biogas-Anlage in Australien vertraut daher auf Sensorik von Lufft, um das Risiko von Waldbränden so gering wie möglich zu halten.

2013_01_Lufft_Erneuerbare-Energien

Fotocredit:  lassedesignen – Fotolia.com

In Australien herrschen über weite Teile des Jahres hohe Temperaturen, eine geringe Luftfeuchtigkeit und oftmals starke Windböen. Ideale Bedingungen für die schnelle Verbreitung von gefährlichen Waldbränden. Der Besitzer einer Biogas-Anlage in Australien vertraut daher auf Sensorik von Lufft, um das Risiko von Waldbränden so gering wie möglich zu halten. In einer Schweinezucht wird Biogas produziert. Das Methan wird dabei entflammt, um den Treibhauseffekt zu minimieren. Die Lufft WS500-UMB Wetterstation wird dabei zur Messung der Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Temperatur und Feuchtigkeit genutzt.

 

EV_MT_AU_Protection-of-Biogas-installation_WS500-UMB

WS500-UMB an Biogas-Anlage

Die Messdaten werden vollautomatisch von einem zentralen System erfasst. Das zentrale Steuersystem kommuniziert direkt mit der Wetterstation über die Modbus-Schnittstelle. Die Messwerte werden zudem an einem Bedienterminal im Kontrollraum angezeigt. Anhand der Messdaten gibt das System dann die Freigabe für den Brennvorgang. Werden zu hohe Windgeschwindigkeiten gemessen, wird zum Schutz vor Waldbränden der Brennvorgang abgebrochen. Das Methangas wird dann gespeichert, bis der Brennvorgang fortgesetzt werden kann.

Gastautor: Gregor Baird von ECEFast (Australien)

 

Das könnte Sie auch interessieren

Eine kleine Führung durch unser Portfolio optischer Sensoren

Optische Sensoren wandeln Lichtstrahlen in elektronische Signale um, die nach verschiedenen Messprinzipien weiterverarbeitet werden können. Sie bieten die Möglichkeit kontaktloser Messung und sind einfach zu installieren.  Lufft Produkte sind beliebt,...
Meteorologie

OTT HydroMet ruft die Earth Day Challenge aus

Wie geht es weiter nach dem wärmsten Jahrzehnt seit Beginn der Aufzeichnungen? Vor dem Hintergrund beispielloser Hitzewellen und einer steigenden Anzahl extremer Wetterereignisse könnte die Botschaft des Earth Day 2021...
HydrologieMeteorologieSolarenergie

On-Demand Webinar: Die neuen Features des OTT SVR 100 Fließgeschwindigkeitsradars

Der OTT SVR 100, ein berührungsloser Radar-Sensor zur Erfassung der Fließgeschwindigkeit in offenen Gerinnen, bietet mit den neuesten Updates folgende Vorteile:Erhöhte Netzwerk-Kompatibilität über die integrierte SDI-12-SchnittstelleErhöhte Batterielebensdauer durch einen neuen...
Hydrologie