Webinar zum Doppler-Radarsensor OTT SVR 100: berührungslos, zuverlässig und wartungsfrei!

 

Die Messung der Geschwindigkeit an der Wasseroberfläche ist eine der ältesten hydrometrischen Messmethoden, langzeiterprobt und einfach mit Hilfe von Oberflächenschwimmern durchführbar. Während Schwimmermessungen nur temporär anwendbar und oft fehlerbehaftet sind, können moderne Radarsensoren die Oberflächengeschwindigkeit in Echtzeit und mit einer sehr hohen Messgenauigkeit rund um die Uhr ermitteln.

Erfahren Sie im Webinar mehr über das Funktionsprinzip und die Vorteile der berührungslosen Oberflächenwassergeschwindigkeitsmessung mit dem OTT SVR 100 sowie die Anwendungsmöglichkeiten zur kontinuierlichen Durchflussmessung in Flüssen, Bächen und Kanälen (Bewässerungskanäle, Betriebswasserkanäle). Zuverlässige Messergebnisse und die Kenntnis der Qualität Ihrer Daten, insbesondere bei Extremereignissen mit hohen Abflüssen, können den entscheidenden Unterschied ausmachen und wichtige Erkenntnisse für kritische Entscheidungen liefern.

Die Inhalte des Webinars:

  • Messprinzip der Radargeschwindigkeitsmessung
  • Einsatzgrenzen und technische Daten
  • Messdaten und Metadaten zur Qualität der Messung
  • Systemlösungen zur kontinuierlichen Durchflussmessung mit dem OTT SVR 100
  • Hinweise zu Messstellenauswahl, Installation, Betrieb und Kalibrierung


Webinar-Sprecher:
Stefan Siedschlag
Business Development Manager Discharge
OTT Hydromet


HIER GEHT’S ZUR WEBINAR ANMELDUNG AM 5. JULI UM 15:00 UHR >



DER OTT SVR 100 – EINFACHE INSTALLATION, ZUVERLÄSSIGE DATEN

Dank seiner kompakten Größe ist der OTT SVR 100 einfach und unauffällig, z. B. an einer Brücke, außerhalb des Gewässers zu installieren. Dadurch ist er vor den schädlichen Auswirkungen von Stürmen, Überschwemmungen und Treibgut geschützt und ermöglicht eine zuverlässige Messung auch bei Hochwasser und hoher Schwebstofffracht.

Die Qualität der Messdaten ist zudem durch einen integrierten Schwingungssensor gesichert, da Vibrationen, die u. a. durch Verkehr und Wind hervorgerufen werden können, erkannt werden. Der OTT SVR 100 ist in der Lage, Messdaten mit einem Qualitätsstempel zu versehen, die er in vier Abstufungen – von „exzellent“ bis „inakzeptabel – über SDI-12 für jede Messung verfügbar macht. So wissen Sie immer, ob Sie einen verlässlichen Messwert haben.

Ein integrierter Neigungssensor erfasst automatisch die Ausrichtung des Sensors und informiert darüber, ob die Sensorausrichtung stabil ist. Gründe für eine Veränderung der Position gibt es viele: z. B. Vandalismus, Sturmereignisse oder fehlerhafte Installation. Da die Position des Sensors die Messung direkt beeinflusst ist es wichtig zu wissen, ob sich an der Messstelle etwas geändert hat. Auch diese Information ist über SDI-12 als Wert in Grad des Neigungswinkels verfügbar.

Die Vorteile des OTT SVR 100 im Überblick:

  • Berührungsloses Messprinzip für kontinuierliche Durchflussmessung bei hydrologischen Anwendungen
  • Einfache Integration in bestehende Messsysteme
  • Unauffällige und einfache Installation über der Wasseroberfläche, daher keine Beeinträchtigung durch hohe Sedimentfracht, Treibgut oder Schwebstoffe
  • Wartungsfreier Sensor
  • Bereitstellung von Metadaten zur Qualitätssicherung
  • Integrierter Neigungssensor zur Überwachung der Sensorausrichtung
  • Systemkalibrierung mit OTT Prodis 2 möglich

ERFAHREN SIE MEHR UND MELDEN SIE SICH HIER ZUM WEBINAR AN >

Das könnte Sie auch interessieren

Wetterstationen überwachen Stromleitungen

Wetterstationen überwachen Eisformation auf schottischen Stromleitungen

Der Winter ist rau in den schottischen Highlands. Um die Stromversorgung zuverlässiger zu machen, untersucht der Netzbetreiber Scottish and Southern Electricity Networks (SSEN) die Eisbildung auf ihren Leitungen. Ein maßgeschneidertes...
Meteorologie

Lernen Sie die Referenten kennen: AQUARIUS Messdaten-Managementsystem

Für das AQUARIUS Einführungs-Webinar „AQUARIUS Messdatenmanagementsystem“ am Mittwoch, 29. September, haben wir uns viel vorgenommen, das gilt vor allem für unsere Referenten. Wir haben uns mit ihnen unterhalten, um zu...
Hydrologie
Kontrollwagen auf dem Hamburg Airport

Hamburg Airport erfüllt höchsten Sicherheitsstandard ICAO GRF dank System von OTT HydroMet

Eine neue Richtlinie vereinheitlicht die Bewertung des Pistenzustands an Flughäfen. Das internationale Global Reporting Format (ICAO GRF) hilft Piloten dabei, die Bedingungen auf der Rollbahn besser einschätzen zu können. Als...
Meteorologie