Webinar: Smart PV Monitoring with Smart Weather Sensors

Sind Sie interessiert an „Best Practise“ im Einsatz von intelligenten Wettersensoren in PV Monitoring Anwendungen? Dann ist unser Webinar am 15. März genau das Richtige für Sie! Hier erfahren Sie weitere Details…

PV-Monitoring: Tschüss Kabelsalat, hallo All-in-One Wettersensoren: Lufft beweist, dass professionelle Messtechnik nicht immer kompliziert sein muss. Als erfahrener Sensorhersteller mit viel Erfahrung im Bereich der Wettererfassung sind wir die ersten, die modulare All-in-One-Wettersensoren für die Solarenergie-Branche anbieten, welche nur einen Kabelanschluss benötigen.

Über das Webinar

Im Webinar wird unser Experte für PV Monitoring Udo Kronmüller erläutern, warum neben der Sonneneinstrahlung auch andere Umwelteinflüsse, wie Temperatur, Wind, Niederschlag oder Gewitter die Produktivität und Stabilität von Solarzellen beeinflussen.

Wartungs- und Service Unternehmen für PV-Anlagen können lernen, wie Monitoring-Systeme noch effizienter gestaltet werden können.
Aber auch EPC (Engineering-Procurement-Construction) Unternehmen haben etwas von dem Webinar – Udo Kronmüller wird auch erläutern, wie Sie ohne großen Aufwand alle wichtigen meteorologischen Kennzahlen in den Griff bekommen können!

Zudem haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die Live im Webinar beantwortet werden.

Webinar-Registrierung

 

Das Webinar-Anmeldung ist absolut kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Sie weitere Informationen zur Teilnahme am Live-Webinar.
Falls Ihnen der Zeitpunkt des Webinars nicht zusagen sollte, können Sie sich dennoch registrieren. Sie werden dann im Anschluss nach dem Webinar die Aufzeichnung erhalten!

Sprache des Webinars: Englisch
Date: 15 March 2017 | Time: 15:00 GMT

 

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme

Udo Kronmüller

 

Webinar-Aufzeichnung

Sie haben das Webinar verpasst? Sehen Sie sich die aufgezeichnete Version an:

Das könnte Sie auch interessieren

Frische Gesichter im Außendienst: Treffen Sie das europäische Serviceteam

OTT HydroMet ist bestrebt, qualifizierte und erfahrene Kandidaten auf dem Gebiet der Umweltüberwachung einzustellen, die unsere Kunden von der Installation bis zum Datenzugriff zuverlässig unterstützen. Michael Leitner Außendiensttechniker - Österreich...
HydrologieMeteorologieSolarenergie

Cybersicherheit im Wassersektor

Ein Cyberangriff kann ein Unternehmen nicht nur enorm viel Geld kosten. Auch der Ruf des Unternehmens erleidet Schaden und wenn es um die Wasserversorgung geht, könnte so ein Angriff sogar...
Hydrologie

Die Flutkatastrophe 2021 in Mitteleuropa: Ein Jahr danach

Im Juli 2021 wurden Gemeinden in Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz von einer Hochwasserkatastrophe heimgesucht. Westdeutschland war mit über 185 Todesopfern am stärksten betroffen, was die Flut...
Hydrologie