Eine kleine Führung durch unser Portfolio optischer Sensoren

Optische Sensoren wandeln Lichtstrahlen in elektronische Signale um, die nach verschiedenen Messprinzipien weiterverarbeitet werden können. Sie bieten die Möglichkeit kontaktloser Messung und sind einfach zu installieren.  

Lufft Produkte sind beliebt, weil sie effizient und benutzerfreundlich sind und ihre direkte Umgebung kaum beeinträchtigen. Durch ihre Vielfältigkeit ist eine sehr individuelle Anpassung an diverse Bedürfnisse möglich. Die Anwendungsbereiche unserer Kunden sind unter anderem Flughäfen, Straßen und sogar verschneite Gebiete in der Antarktis. Selbst Wissenschaftler wie zum Beispiel Meteorologen vertrauen auf unsere Geräte. 

Einsatz im Skiweltcup

Joachim Schug, Chef-Meteorologe der MeteoGroupSwitzerland untermauerte die Nützlichkeit unserer Sensoren bei dem Alpinen Skiweltcup: „Der Lufft SHM31 am Chuenisbaergli hilft dem Skiweltcup-Team enorm! Je nach Neuschneemenge werden mehr oder weniger Arbeitskräfte für die Schneeräumung benötigt.“ 

Unser Optical Sensors Guide bietet Ihnen einen Überblick über unsere optischen Sensoren sowie deren Anwendungsbereiche. Dazu gehört der Schneehöhensensor SHM31, die Wolkenhöhensensoren CHM 15k und CHM 8k, die Sichtweitensensoren VS20k und VS2k sowie die Straßensensoren MARWIS und StaRWIS. 

Momentan ist das Dokument nur in englischer Sprache verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Was der UV-Index beschreibt und wie er sich berechnen lässt

Die Sonne ist der Quell allen irdischen Lebens, aber sie kann ihm auch schaden. Insbesondere das ultraviolette (UV) Spektrum der Sonnenstrahlung gefährdet Menschen mit hellerem Hauttyp. Dieser Artikel gibt einen...
Meteorologie

Mit 70 Jahren so gefragt wie nie: DWD setzt auf Referenzsensoren von OTT HydroMet

In einem Alter, in dem Menschen üblicherweise den Ruhestand genießen, ist der Deutsche Wetterdienst so gefragt und so wichtig wie nie. Starkregen und Flutkatastrophen, Dürreperioden und Ernteausfälle, Waldbrände und Luftverschmutzung...
Meteorologie
Rampe zum Parkdeck des Migros-Verteilzentrums in Zürich.

Migros sichert Rampe gegen Glätte und spart Energie mit angepasstem Straßenwetter-System

Um sichere Fahrt auf einer Rampe zu garantieren, hat das Schweizer Unternehmen Migros eine Heizung in die Fahrbahn zum Parkdeck auf dem Dach ihres Verteilzentrums in Zürich gebaut. Frost und...
Meteorologie