Meteocentrale präsentiert das Wetter bei der Fussball-WM in Brasilien

Gibt es Fritz-Walter-Wetter bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien? Die Schweizer Meteocentrale erstellt für die gesamte Fussball-Weltmeisterschaft Wetterpronosen der nächsten Tage für alle WM-Spielorte. Ein großartiger Service, den wir Ihnen in diesem Blogbeitrag präsentieren möchten.

2013-11_Lufft_World-Cup_2014_Weather_Station

Foto-Credit: adimas – Fotolia.com

Der Countdown zur Fussball-Weltmeisterschaft läuft. Vom 12. Juni bis zum 13. Juli 2014 findet in Brasilien die 20. FIFA Fussball-Weltmeisterschaft statt. 32 Mannschaften kämpfen im tropischen bis subtropischen Klima Brasiliens um den begehrten Wanderpokal aus 18-karätigem Gold.

 

Das zu erwartende Wetter zur Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien:

Wenn es für uns Sommer ist, ist es in Brasilien „Winter“. Aufgrund der Nähe zum Äquator ist dieser zwar warm, aber weniger nass. In den Monaten Juni und Juli fallen im Schnitt 60 bis 80 mm Regen, in den Regenwaldgebieten im Norden und Nordwesten des Landes naturgemäss mehr.

Der Juni ist mit einer Durchschnittstemperatur von 22.8°C der kälteste Monat des Jahres. Die Tageshöchsttemperaturen hängen stark von der Klimazone ab und liegen im Juni/Juli zwischen 12 Grad (im Bergland Serra Geral im Süden Brasiliens) und 35 Grad (zwischem Belem und Brasilia). Die Tiefsttemperaturen haben ebenfalls eine grosse Bandbreite und liegen zwischen 0 (Serra da Mantiquera) und 24 (nördliche Atlantikküste) Grad. Die durchschnittliche Nachttemperatur in Brasilien liegt um 17 Grad.

 

Aktuelle Werte und Prognosen der Meteocentrale powered by MeteoGroup:

Gibt es Fritz-Walter-Wetter bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien? Es ist zumindest denkbar. Die Schweizer Meteocentrale erstellt für die gesamte Fussball-Weltmeisterschaft Wetterpronosen der nächsten Tage für alle WM-Spielorte. Ein großartiger Service, den wir Ihnen in diesem Blogbeitrag präsentieren möchten.

meteocentrale-ch-wetter-fussball-wm-2014-brasilien

Um wettertechnisch ständig auf dem neusten Stand zu sein, aktualisiert die Meteocentrale die Wetterdaten zu allen Spielorten kontinuierlich. Aktuelle Daten finden Sie auf www.meteocentrale.ch

In wenigen Stunden rollt der Ball beim Eröffnungsspiel in Sao Paulo. Vorhergesagt sind ein klarer Himmel und milde 20° C – perfekte Bedingungen für ein gutes erstes Fussballspiel.
Wir freuen uns auf die 20. FIFA Fussball-Weltmeisterschaft!

Das könnte Sie auch interessieren

Was der UV-Index beschreibt und wie er sich berechnen lässt

Die Sonne ist der Quell allen irdischen Lebens, aber sie kann ihm auch schaden. Insbesondere das ultraviolette (UV) Spektrum der Sonnenstrahlung gefährdet Menschen mit hellerem Hauttyp. Dieser Artikel gibt einen...
Meteorologie

Mit 70 Jahren so gefragt wie nie: DWD setzt auf Referenzsensoren von OTT HydroMet

In einem Alter, in dem Menschen üblicherweise den Ruhestand genießen, ist der Deutsche Wetterdienst so gefragt und so wichtig wie nie. Starkregen und Flutkatastrophen, Dürreperioden und Ernteausfälle, Waldbrände und Luftverschmutzung...
Meteorologie
Rampe zum Parkdeck des Migros-Verteilzentrums in Zürich.

Migros sichert Rampe gegen Glätte und spart Energie mit angepasstem Straßenwetter-System

Um sichere Fahrt auf einer Rampe zu garantieren, hat das Schweizer Unternehmen Migros eine Heizung in die Fahrbahn zum Parkdeck auf dem Dach ihres Verteilzentrums in Zürich gebaut. Frost und...
Meteorologie