Lufft Sensoren in der Ukraine offiziell für Flughäfen zugelassen

Unser ukrainischer Partner ließ unsere Flughafen-Sensoren offiziell gemäß der International Civil Aviation Organization-Standards (ICAO) zertifizieren.

Hintergrundinfo

In der Ukraine gibt es 16 internationale Zivil-Flughäfen. Davon sind derzeit nur 10 in Betrieb. Im Land läuft aktuell ein großes Modernisierungs- bzw. Wiederherstellungs-Programm für Flughäfen. Hierbei werden u.a. neue Start- und Landebahnen gebaut und die Flughafen-Wetterdienste neu organisiert.

In diesem Zusammenhang steht die Erneuerung aller vorhandener AWOS an. Hierfür müssen alle verbauten Meteorologie-Geräte gemäß internationaler ICAO-Standards zertifiziert sein. Ohne dieses Zertifikat sind die Sensoren zur Verwendung in AWOS nicht zugelassen.

Prüfung der Sensoren

Zur ICAO-Zertifizierung der AWOS-Komponenten installierte das Team von Dataspektr Lufft-Sensoren auf den Flughäfen in Cherson, Schytomyr und Saporischschja, die mithilfe der „Dataspektr AVIA“ Software ausgewertet wurden. Hierbei handelte es sich um die WS-Familie, die Wolkenhöhensensoren CHM 15k und CHM8k, die Lufft Sichtweitensensoren, die hochpräzisen Wettersensoren WS3000 und WS3100 sowie den Ultraschall-Windsensor VENTUS. Zwei Jahre lang waren die Monitoring-Systeme für den Test in Betrieb.

Testergebnisse

Die Sensoren sowie die Software schnitten sehr gut ab und bestanden den Test mühelos. Die für die Prüfung verantwortlichen Meteorologen lobten v.a. die leichte Integrierbarkeit der Systemschnittstellen, die Produktqualität, die Präzision sowie die Kompaktheit der Lufft-Sensoren.

Software-Entwicklung

Bei der Entwicklung der Monitoring-Software achtete das Dataspektr-Team besonders darauf, dass sie sowohl WMO- (World Meteorological Organization) als auch ICAO-kompatibel ist. Hierfür sind insbesondere das „Manual On Automatic Meteorological Observing Systems At Aerodromes“ (ICAO Doc 9837), die Technical Regulations (WMO-No. 49) sowie die WMO-No. 8 (Vorgaben für die eingesetzten meteorologischen Geräte und die Beobachtungs-Methoden) wichtig.

Die Hauptfunktionen der Dataspektr Avia-Software sind die Abfrage der Sensoren, Verarbeitung bzw. Auswertung sowie die grafische Aufbereitung der Messwerte gemäß den Anforderungen der ICAO und der WМО.

Wir gratulieren unserem ukrainischen Partner Dataspektr für den erfolgreich abgeschlossenen Test und der Ausstellung des ICAO-Zertifikates durch die staatliche Zertifizierungsstelle der Ukraine. Somit können die getesteten Sensoren nun offiziell in AWOS (Automated Airport Weather Stations) eingesetzt werden.

Sie möchten mehr erfahren?

Das könnte Sie auch interessieren

Eine kleine Führung durch unser Portfolio optischer Sensoren

Optische Sensoren wandeln Lichtstrahlen in elektronische Signale um, die nach verschiedenen Messprinzipien weiterverarbeitet werden können. Sie bieten die Möglichkeit kontaktloser Messung und sind einfach zu installieren.  Lufft Produkte sind beliebt,...
Meteorologie

OTT HydroMet ruft die Earth Day Challenge aus

Wie geht es weiter nach dem wärmsten Jahrzehnt seit Beginn der Aufzeichnungen? Vor dem Hintergrund beispielloser Hitzewellen und einer steigenden Anzahl extremer Wetterereignisse könnte die Botschaft des Earth Day 2021...
HydrologieMeteorologieSolarenergie

On-Demand Webinar: Die neuen Features des OTT SVR 100 Fließgeschwindigkeitsradars

Der OTT SVR 100, ein berührungsloser Radar-Sensor zur Erfassung der Fließgeschwindigkeit in offenen Gerinnen, bietet mit den neuesten Updates folgende Vorteile:Erhöhte Netzwerk-Kompatibilität über die integrierte SDI-12-SchnittstelleErhöhte Batterielebensdauer durch einen neuen...
Hydrologie