Ihre Grundwasser-Messdaten nahezu immer und überall verfügbar

Mit dem Vorteilspaket aus OTT ecoLog 500, einem Messgerät zum Erheben und Fernübertragen von Grundwasserdaten, sowie der Hydromet Cloud, einer mobilen und webbasierten Datenverwaltungssoftware zum Speichern der Messdaten, sparen Sie sich zeitraubende Fahrten zur Messstelle, denn Sie haben Zugriff auf Ihre Daten wann und wo immer sie benötigt werden!

Ihre Zeit ist kostbar – so auch Ihre Daten: Grundwasserdaten sicher gespeichert und von überall erreichbar

Ihre Grundwasser-Messdaten, die mit dem ecoLog 500 erhoben wurden, werden zyklisch und automatisiert auf den Hydromet Cloud Server übertragen, dort gespeichert und sind sofort verfügbar. Mit einer auf Google Maps basierenden Kartenansicht können Sie sich im Anschluss den jeweiligen Standort Ihrer Messstellen und die dazugehörigen neuesten Daten anzeigen lassen. Da ein flexibler Zugriff von verschiedenen Geräten aus (PC, Laptop, Tablet und Handy mit der Hydromet Cloud Mobile-App) möglich ist, bietet Ihnen die Hydromet Cloud einen sicheren Echtzeit-Datenzugang von nahezu jedem Ort der Welt – einzige Voraussetzung: Ihre Geräte müssen mit dem Internet verbunden sein. Der passwortgeschützte Zugang zur Backend-Infrastruktur zum Empfangen, Speichern und Anzeigen Ihrer Messdaten ist vor unbefugtem Zugriff geschützt und kann für mehrere Nutzer eingerichtet werden. Weitere Informationen zur Hydromet Cloud finden Sie hier.


Grundwasser-Messdaten erheben mit dem OTT ecoLog 500

Der OTT ecoLog 500 ermöglicht Ihnen eine sichere und dauerhafte Erhebung des Wasserstands/-drucks sowie der Wassertemperatur im Grundwasser und  Oberflächengewässer. Da das Messgerät mit einer hochwertigen Sensortechnologie ausgestattet und aus robusten Materialien verarbeitet ist, bietet es Ihnen einen zuverlässigen Dauereinsatz im Feld. Seine lange Haltbarkeit durch Lithium Batterien, die je nach eingestelltem Abfrageintervall ca. 10 Jahre beträgt, verhindert unbemerkte Datenausfälle. Statusinformationen und Warnmeldungen ermöglichen schnelles Reagieren bei Fehlfunktionen oder schwacher Batterie und beugen somit Datenverlusten vor. Der Sensor wurde mit flexiblen Datenübertragungsoptionen ausgestattet und löst eine Alarmierung bei Grenzwertüberschreitungen aus. Weitere Informationen zum ecoLog 500 finden Sie hier.

Die Vorteile der Hydromet Cloud und OTT ecoLog 500 Kombination auf einen Blick:

  • Sie haben jederzeit und von überall Zugriff auf Ihre Messdaten in Form von Grafiken oder Datenberichten.
  • Sie verbringen weniger Zeit an der Messstelle, denn die Übertragung und sichere Speicherung der Daten auf dem Hydromet Cloud Server erfolgt automatisch.
  • Dank hochwertiger Sensortechnologie, robuster Materialien und solider Verarbeitung bietet das Messgerät einen zuverlässigen Dauereinsatz im Feld.
  • Lange Batteriestandzeiten sowie Statusinformationen verhindern unbemerkte Datenausfälle.
  • Und das Beste: Server- und Datenbank-Management erledigt OTT, Sie brauchen sich um nichts zu kümmern und gewinnen wertvolle Zeit für Ihre Projekte!

Das könnte Sie auch interessieren

Lernen Sie die Referenten kennen: AQUARIUS Messdaten-Managementsystem

Für das AQUARIUS Einführungs-Webinar „AQUARIUS Messdatenmanagementsystem“ am Mittwoch, 29. September, haben wir uns viel vorgenommen, das gilt vor allem für unsere Referenten. Wir haben uns mit ihnen unterhalten, um zu...
Hydrologie
Kontrollwagen auf dem Hamburg Airport

Hamburg Airport erfüllt höchsten Sicherheitsstandard ICAO GRF dank System von OTT HydroMet

Eine neue Richtlinie vereinheitlicht die Bewertung des Pistenzustands an Flughäfen. Das internationale Global Reporting Format (ICAO GRF) hilft Piloten dabei, die Bedingungen auf der Rollbahn besser einschätzen zu können. Als...
Meteorologie

IoT: Neues Node-RED-Modul für UMB-Wettersensoren

Das Internet der Dinge (IoT) vernetzt Geräte miteinander und ermöglicht automatisierte Prozesse für eine Vielzahl von Anwendungen. In der Umweltüberwachung können so Sensoren leicht in Systeme zur Information oder Frühwarnung...
Meteorologie