Auf MTWExpo erstmalig neues OTT HydroMet Branding vorgestellt

Ist Ihnen schon das neue Logo auf unserer Website aufgefallen? Mit dem neuen Design wird unser Logo ein Teil eines größeren Ganzen: Lufft ist ein Teil der Meteorology Division von OTT HydroMet. Alle dazugehörigen Logos sind nun aufeinander abgestimmt. Doch wie setzt sich OTT HydroMet genau zusammen und wie sieht das neue Design aus?

Ist Ihnen schon das neue Logo auf unserer Website aufgefallen? Mit dem neuen Design wird unser Logo ein Teil eines größeren Ganzen: Lufft ist ein Teil der Meteorology Division von OTT HydroMet. Alle dazugehörigen Logos sind nun aufeinander abgestimmt. Doch wie setzt sich OTT HydroMet genau zusammen und wie sieht das neue Design aus?

OTT HydroMet

Die weltweit tätige OTT HydroMet Gruppe besteht aus sechs Brands (OTT, Hydrolab, ADCON, Sutron, Lufft und Kipp & Zonen) und blickt insgesamt auf eine mehr als 500-jährige Geschichte zurück. Sie hat ihren Hauptsitz in Kempten, Deutschland und ist in Europa der führende Anbieter von hydrologischen und meteorologischen Mess-Systemen. Die neue Firmengruppe hat mittlerweile Tochtergesellschaften und Vertretungen in mehr als 90 Ländern. Mit den jüngsten Ergänzungen der Sutron Corporation (2015) sowie der G. Lufft GmbH im Jahr 2016 und Kipp & Zonen (2018) bietet der Firmenzusammenschluss nun das breiteste Portfolio an moderner Mess- und Kommunikationstechnik in den Bereichen Wasserqualität, Wassermenge, Meteorologie, Datenmanagement, Agrarmeteorologie und Telemetrie und trägt so nachhaltig zum Schutz von Umwelt und Leben bei.

Die Meteorological Technology World Expo

Die diesjährige Meteorological Technologie World Expo in Amsterdam, die für uns wichtigsten Meteo-Technologie-Messe, nahmen wir zum Anlass für eine Weltpremiere: Unser neues Gruppen-Branding. Auf dem OTT HydroMet Stand präsentierten wir sowohl die verschiedene Lösungen aus den Geschäftsbereichen der Gruppe als auch unseren neuen cleanen Look sowie unseren Slogan „Insights for Experts“.

Vorteile für unsere Kunden

Die OTT HydroMet Gruppe bedient einen globalen Markt und verfügt über Support-Zentren auf der ganzen Welt, wie z.B. in den Vereinigten Staaten, Europa, China und Brasilien. Die Firmengruppe zeichnet sich durch einen guten Kundenservice und Reaktions-schnellen technischen Support aus.

Zudem sind wir nun, dank der vereinten Kompetenzen, in der Lage, vorgefertigte Plug-and-Play-Komplettlösungen aus einer Hand anzubieten und so den Installations- und Wartungsaufwand minimieren. So können bspw. durch die Übernahme des jüngsten Mitglieds – Kipp & Zonen -, deren Strahlungssensoren schon seit Längerem in Lufft Wetterstationen integriert werden, bereits bestehende Synergien im Bereich der Meteorologie noch wertvoller genutzt werden.

Sie möchten mehr erfahren? Dann nehmen Sie doch gleich Kontakt zu uns auf:

Das könnte Sie auch interessieren

Die Flutkatastrophe 2021 in Mitteleuropa: Ein Jahr danach

Im Juli 2021 wurden Gemeinden in Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz von einer Hochwasserkatastrophe heimgesucht. Westdeutschland war mit über 185 Todesopfern am stärksten betroffen, was die Flut...
Hydrologie

Wie die britische Network Rail hitzebedingter Schienenverformung vorbeugt

Die britische Bahngesellschaft Network Rail hat 60 neue, solarbetriebene Wetterstationen installiert, um die Eisenbahnlinie des Landes von London Euston bis Carlisle zu überwachen. Das Produkt der Wahl ist eine Lufft...
Meteorologie

Was der UV-Index beschreibt und wie er sich berechnen lässt

Die Sonne ist der Quell allen irdischen Lebens, aber sie kann ihm auch schaden. Insbesondere das ultraviolette (UV) Spektrum der Sonnenstrahlung gefährdet Menschen mit hellerem Hauttyp. Dieser Artikel gibt einen...
Meteorologie