Tech-Tipp: OTT netDL Konfiguration mit mehreren SDI-12 Sensoren

Alle neuen OTT Sensoren verfügen über eine busfähige Schnittstelle, entweder SDI-12 oder die
RS 485 basierte OTT SDI . Das spezielle Master Modul des OTT netDL ermöglicht den Anschluss von mehreren Sensoren an jeden Bus (SDI-12 oder OTT SDI)- so können Sie z.B. einen OTT Pluvio² und einen Lufft WS510  Sensor an einen OTT netDL anschließen. Schon haben Sie eine kompakte, leistungsfähige Wetterstation  (wenn Sie dazu nähere Informationen wünschen kontaktieren Sie ihren Ansprechpartner bei OTT Hydromet).

Unser Tech-Tipp zeigt Ihnen genau, wie Sie mehrere SDI-12 Sensoren an einen OTT netDL anschließen – Schritt für Schritt.

Eine Beispielkonfiguration für den OTT netDL bieten wir Ihnen hier.

Title_TechTipp_netDL_mehrere SDI12_Sensoren

Das könnte Sie auch interessieren

Lernen Sie die Referenten kennen: AQUARIUS Messdaten-Managementsystem

Für das AQUARIUS Einführungs-Webinar „AQUARIUS Messdatenmanagementsystem“ am Mittwoch, 29. September, haben wir uns viel vorgenommen, das gilt vor allem für unsere Referenten. Wir haben uns mit ihnen unterhalten, um zu...
Hydrologie
Kontrollwagen auf dem Hamburg Airport

Hamburg Airport erfüllt höchsten Sicherheitsstandard ICAO GRF dank System von OTT HydroMet

Eine neue Richtlinie vereinheitlicht die Bewertung des Pistenzustands an Flughäfen. Das internationale Global Reporting Format (ICAO GRF) hilft Piloten dabei, die Bedingungen auf der Rollbahn besser einschätzen zu können. Als...
Meteorologie

IoT: Neues Node-RED-Modul für UMB-Wettersensoren

Das Internet der Dinge (IoT) vernetzt Geräte miteinander und ermöglicht automatisierte Prozesse für eine Vielzahl von Anwendungen. In der Umweltüberwachung können so Sensoren leicht in Systeme zur Information oder Frühwarnung...
Meteorologie