Mittelschüler aus Durach blicken hinter die OTT Hydromet Kulissen

Einen besonderen Tag erlebten die Schüler der Mittelschule Durach am 3. Mai 2017. Begleitet von Ihrer Lehrerin Frau Thomas bekamen Sie an diesem Tag Gelegenheit, sich einen Eindruck über das Leben und die Produkte bei drei Allgäuer Firmen zu machen. Den Abschluss des abwechslungsreichen Tages bildete der Besuch bei OTT Hydromet an der Iller.

„Messtechnik für Hydrologie und Meteorologie“ – das war den Jugendlichen bisher wenig vertraut. Den Namen des Firmengründers kannten einige jedoch, denn sehr oft überqueren sie die Albert-OTT-Straße in Kempten. Durch unseren Film zum 140-jährigen Firmenjubiläum konnte den Jugendlichen die Unternehmenshistorie anschaulich nähergebracht werden.
Anschließend führten die  Ausbildungsleiter, Maria Kohler und Thomas Steininger die Gruppe durch die Produktion. Im einzigartigen OTT-Messkanal wurde das Thema Messtechnik lebendig.

Nach der Betriebsführung luden Waldemar und Kathrin, zwei Azubis aus dem technischen und kaufmännischen Bereich, zu einer lockeren Fragestunde bei Saft und Brezen ein. Das war die Gelegenheit, auch Fragen zu Themen wie Verdienst, Umgang untereinander und natürlich zur Ausbildung direkt zur Sprache zu bringen. Natürlich war es interessant, von den ersten Berufserfahrungen der beiden Azubis zu erfahren.

Außerdem hatten die Ausbildungsleiter einen Bewerbungscheck vorbereitet. So erfuhren die Schüler alles rund um die Bewerbung für ein Schnupperpraktikum und eine Ausbildung, sowie die absoluten Do’s and Don‘ts bei der Bewerbung.

Zum Abschluss gab es für die Schüler noch ein kniffeliges OTT – Kreuzworträtsel. Die drei, die am schnellsten auf die richtige Lösung kamen erhielten als Preis eine OTT Tasse.

Das sagte die Lehrerin:
Ein großes Dankeschön an Maria Kohler und Thomas Steininger, die Ausbildungsleiter der Firma OTT Hydromet, dass sie uns so herzlich empfangen und den Besuch bei OTT so anschaulich und abwechslungsreich gestaltet haben!

Das könnte Sie auch interessieren

Lernen Sie die Referenten kennen: AQUARIUS Messdaten-Managementsystem

Für das AQUARIUS Einführungs-Webinar „AQUARIUS Messdatenmanagementsystem“ am Mittwoch, 29. September, haben wir uns viel vorgenommen, das gilt vor allem für unsere Referenten. Wir haben uns mit ihnen unterhalten, um zu...
Hydrologie
Kontrollwagen auf dem Hamburg Airport

Hamburg Airport erfüllt höchsten Sicherheitsstandard ICAO GRF dank System von OTT HydroMet

Eine neue Richtlinie vereinheitlicht die Bewertung des Pistenzustands an Flughäfen. Das internationale Global Reporting Format (ICAO GRF) hilft Piloten dabei, die Bedingungen auf der Rollbahn besser einschätzen zu können. Als...
Meteorologie

IoT: Neues Node-RED-Modul für UMB-Wettersensoren

Das Internet der Dinge (IoT) vernetzt Geräte miteinander und ermöglicht automatisierte Prozesse für eine Vielzahl von Anwendungen. In der Umweltüberwachung können so Sensoren leicht in Systeme zur Information oder Frühwarnung...
Meteorologie