Internationaler Austausch – Messeauftritte von Lufft 2013

Auch 2013 wird Lufft wieder auf zahlreichen internationalen Messen, die sich mit Messtechnik, erneuerbaren Energien, Umweltschutz und Verkehrswesen beschäftigen, aktiv sein. Ein regelmäßiger Austausch mit anderen führenden Unternehmen dieser Branche ist uns ein besonderes Anliegen.

2013_02_Lufft_Messen2013

 Foto-Credit: davis – Fotolia.com

Auch 2013 wird Lufft wieder auf zahlreichen internationalen Messen, die sich mit Messtechnik, erneuerbaren Energien, Umweltschutz und Verkehrswesen beschäftigen, aktiv sein. Ein regelmäßiger Austausch mit anderen führenden Unternehmen dieser Branche ist uns ein besonderes Anliegen. Messen auf der ganzen Welt sind sowohl für die Besucher als auch für uns als Aussteller ein idealer Ort dafür und bieten einen Blick über Ländergrenzen hinweg. Welche technologischen Neuigkeiten gibt es in Dubai? Wie steht es mit der Wasserpolitik in Südostasien? Was sind die Schwerpunkte des Verkehrswesens in Russland für dieses Jahr? Für uns sind diese Veranstaltungen immer wieder ein Beweis, wie wichtig es ist, auf dem Gebiet Mess- und Regeltechnik weiterhin Pionierarbeit zu leisten.

Temperatur, Luftdruck, Feuchtigkeit und Windgeschwindkeit – all das sind Themen, mit denen sich Lufft beschäftigt und die auch auf diesen Messen eine Rolle spielen. Es wird deutlich, wie viele Bereiche und Branchen auf zuverlässige, schnelle und qualitativ hochwertige Messgeräte wie unsere All-in-One-Systeme angewiesen sind. Die direkten Gespräche mit Kunden und Partnern zeigen uns außerdem, wo noch Verbesserungsbedarf besteht – in der ganzen Branche und auch bei unseren Geräten.

 

Bei folgenden Messen wird Lufft 2013 vertreten sein:

10. – 13. März – Dubai (Emirate) – ArabLab
12. – 14. März – Moskau (Russland) – Expotraffic
03. – 05. April – Jakarta (Indonesien) – Indo-Power
07. – 10. April – Charlotte (North Carolina – USA) – APWA North American Snow Conference
08. – 12. April – Hannover (Deutschland) – Hannover Messe – Wind
22. – 24. April – Nashville (Tennessee – USA) – ITS America
05. – 08. Juni – Bangkok (Thailand) – Thai Water / Renewable Energy Asia (ENTECH)
11. – 14. Juni – Incheon (Südkorea) – ENVEX
14. – 18. Oktober – Tokio (Japan) – ITS World Congress
15. – 17. Oktober – Brüssel (Belgien) – Meteorological Technology World Expo
29. Oktober – 01. November – Goyang City (Südkorea) – ROTREX
27. – 29. November – Singapur (Singapur) – AnaLabAsia

 

Die Konzentration der Messen im Bereich Erneuerbare Energien und Umweltschutz in Asien zeigen einen Trend auf, der sich in den nächsten Jahren noch fortsetzen wird. Alternative Technologien spielen in den asiatischen Nationen eine immer größere Rolle. Lufft freut sich, diesen Trend in Zukunft noch aktiver mitzugestalten.

 

Weiterführende Links: – Immer aktuell – der Lufft Messekalender  ||  – Lufft Messeimpressionen des Jahres 2012

Das könnte Sie auch interessieren

Was der UV-Index beschreibt und wie er sich berechnen lässt

Die Sonne ist der Quell allen irdischen Lebens, aber sie kann ihm auch schaden. Insbesondere das ultraviolette (UV) Spektrum der Sonnenstrahlung gefährdet Menschen mit hellerem Hauttyp. Dieser Artikel gibt einen...
Meteorologie

Mit 70 Jahren so gefragt wie nie: DWD setzt auf Referenzsensoren von OTT HydroMet

In einem Alter, in dem Menschen üblicherweise den Ruhestand genießen, ist der Deutsche Wetterdienst so gefragt und so wichtig wie nie. Starkregen und Flutkatastrophen, Dürreperioden und Ernteausfälle, Waldbrände und Luftverschmutzung...
Meteorologie
Rampe zum Parkdeck des Migros-Verteilzentrums in Zürich.

Migros sichert Rampe gegen Glätte und spart Energie mit angepasstem Straßenwetter-System

Um sichere Fahrt auf einer Rampe zu garantieren, hat das Schweizer Unternehmen Migros eine Heizung in die Fahrbahn zum Parkdeck auf dem Dach ihres Verteilzentrums in Zürich gebaut. Frost und...
Meteorologie