Ab 2020 werden TALPA-Regeln verpflichtend…Sind Sie bereit?

Die TALPA Initiative tritt 2020 in Kraft. Wie können mobile Start- und Landebahnwetter-Sensoren das Risiko deutlich reduzieren?

Piloten, Fluglotsen und Flughafenbetreiber tun ihr Bestes, um den Flugverkehr sicherer und effizienter zu gestalten. Die Flugsicherheit hängt aber auch von externen Faktoren ab, die wir kaum beeinflussen können, insbesondere in Bezug auf risikoreiche Wetterbedingungen. Starke Winde, eisige Temperaturen oder starke Niederschläge, verbunden mit einem steigenden Luftverkehr können schwerwiegende Folgen haben.

Die TALPA (Takeoff and Landing Performance Assessment) Initiative tritt 2020 mit dem Ziel in Kraft, das Risiko von Start- und Landebahnüberläufen zu verringern, indem sie eine genaue Methodik zur Bestimmung der nichttrockenen Start- und Landebahnbedingungen für Flughafenbetreiber bereitstellt.

Seit 2005 hat sich die Anzahl der Verkehrsflugzeuge, die aufgrund gefährlicher Bedingungen, wie z.B. Niederschläge, Start- und Landebahnüberflügen, deutlich erhöht. Glücklicherweise können mobile Start- und Landebahnwetter-Sensoren wie MARWIS das Risiko bei Start und Landung deutlich reduzieren. Neugierig wie? In unserem Webinar Efficient TALPA Workflow with Mobile Runway  Weather Sensors erfahren Sie, wie die Start- und Landebahnzustandsbewertungsmatrix zur Bestimmung von Landebahnzustandscodes eingesetzt wird, wie Schadstoffe mit mobilen Landebahnwettersensoren objektiv gemessen werden können und vieles mehr.

Haben Sie Fragen?

Das könnte Sie auch interessieren

Eine kleine Führung durch unser Portfolio optischer Sensoren

Optische Sensoren wandeln Lichtstrahlen in elektronische Signale um, die nach verschiedenen Messprinzipien weiterverarbeitet werden können. Sie bieten die Möglichkeit kontaktloser Messung und sind einfach zu installieren.  Lufft Produkte sind beliebt,...
Meteorologie

OTT HydroMet ruft die Earth Day Challenge aus

Wie geht es weiter nach dem wärmsten Jahrzehnt seit Beginn der Aufzeichnungen? Vor dem Hintergrund beispielloser Hitzewellen und einer steigenden Anzahl extremer Wetterereignisse könnte die Botschaft des Earth Day 2021...
HydrologieMeteorologieSolarenergie

On-Demand Webinar: Die neuen Features des OTT SVR 100 Fließgeschwindigkeitsradars

Der OTT SVR 100, ein berührungsloser Radar-Sensor zur Erfassung der Fließgeschwindigkeit in offenen Gerinnen, bietet mit den neuesten Updates folgende Vorteile:Erhöhte Netzwerk-Kompatibilität über die integrierte SDI-12-SchnittstelleErhöhte Batterielebensdauer durch einen neuen...
Hydrologie